Roadtrip Stories

Imagefilm / Travel / Crowdfunding

Ausgangssituation und Herausforderung

Das Verständnis vom “Reisen” ist im Wandel. Anders als noch vor ein paar Jahren, wird das Reisen nicht mehr als bloßer Begriff für Entspannungsurlaub oder Ferienzeitvertreib verstanden. Heutzutage sehnen wir uns zunehmend nach echten, achtsamen, nachhaltigen und entschleunigenden Erfahrungen, die uns persönlich wachsen lassen und unseren Blick für diese Welt schärfen. Nicht der Zielort einer Reise gewinnt an Bedeutung, sondern der Weg mit seinen Erlebnissen und Erfahrungen, die er bereit hält.

Roadtrip Stories ist das Sprachrohr der Mindful/Slow Travel & Roadtrip Community. Das entschleunigende, nachhaltige und bewusste Reisen wird Menschen näher gebracht – samt seiner Mehrwerte sowohl für das einzelne Individuum als auch für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt. Mit dieser Crowdfunding-Kampagne möchte Roadtrip Stories gemeinsam mit den Lesern den umweltbewussten Druck der über 200 Magazinseiten der kommenden dritten Ausgabe realisieren. Der Druck ist mit dem »Blauen Engel« zertifiziert.

Das Crowdfunding Video steigert den Erfolg der Kampagne. Kickstarter hat herausgefunden, dass Kampagnen mit Video eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 50 % haben, wohingegen Kampagnen ohne Video lediglich eine Erfolgsquote von 30 % haben.

Indiegogo (Crowdfunding Plattform) hat zudem heraus gefunden, dass eine Kampagne mit Video ein 4 x höheres Crowdfunding erreicht.

Das Crowdfunding Video ist das Herz der Kampagne. Das Video ist ein geeignetes Kommunikationsmittel mit der die Community von der eigenen Idee überzeugt werden kann. Der Film hat den Vorteil, dass er sich ganz einfach in den sozialen Netzwerken teilen lässt.

Weitere Informationen zur Crowdfunding Kampagne: https://www.startnext.com/roadtripstories